Skip to main content

Was soll ich heute wieder kochen?

Vielen Dank für die vielen Ideen und Vorschläge. Ich bemühe mich, diese zeitnahe auf der Seite zu veröffentlichen. Bitte schickt mit weiterhin Fotos und Rezepte an meine Mail-Adresse.

Berner Würstel

Wenn es einmal schnell gehen muss, oder wenn Dir einmal nichts anderes einfällt, oder wenn du einfach nur einen Gust drauf hast.

Dazu ein paar gekochte Kartoffel zuerst in der Pfanne anbraten (dauern länger als die Berner).

Gerne habe ich dazu Estragon-Senf mit fein gehackten Zwiebeln.

Und damit das ganze einen gesunden Touch erhält, braucht es einen grünen Salat.

Gnocchi mit Käse und Zwiebeln

Ein neues Rezept von Regina A.

Gnocchi mit Käse und Zwiebeln. Dem Foto nach zu urteilen kann ich ihr nur beipflichten, dass dieses Essen sehr lecker ist. Ich werde es auf alle Fälle demnächst ausprobieren. Vielleicht mit einem  grünen Salat als Beilage.

Sauerkraut

Diese Woche bekam ich eine Kiste voll Gemüse und Obst geliefert. Dabei war auch ein Sauerkraut, das vielfältig zu verarbeiten ist.

Ich habe daraus einmal

gemacht. Die Rezepte könnt Ihr durch Klick auf die Speise ansehen und/oder downloaden.

Wok-Gemüse mit Hühnerbrust und Reis

Dieses mal eine kleine, vielleicht etwas ungewöhnliche Variation eines Wok-Gerichtes.
Meine heutigen Zutaten:

  • Wok - Gemüse aus dem TK
  • Hühnerbrust (habe ich auch immer tiefgekühlt)
  • Reis
  • Schlagobers
  • Gewürze

Hier geht es zum Rezept

Vorschläge

Hier eine Liste mit Vorschlägen von Euch:

  • Entenleber (Martin K.)
  • Käsetoast(Christian G.)
  • Rindsgulasch mit Nockerl(Regina A.)
  • Scheiterhaufen(Regina A.)
  • Würstel mit Tomatensalat(Herr N.)
  • Serano-Schinken u. Saint Brie Käse(Sami Z.)
  • Gemüsesuppe m. Rindfleisch(Antonio K.)

 

Sellerie - Kokos - Suppe

mit Selleriestroh

Sellerie, oder Zeller, ist nicht jedermanns Geschmack. Auch ich bin kein großer Fan von diesem Gemüse.

Dieses Rezept könnte meine Meinung allerdings ändern. Ich werde es in den nächsten Tagen ausprobieren und euch dann meine Meinung dazu sagen. Natürlich interessiert mich auch eure Meinung. Schreibt mir einfach, ob Euch der Zeller schmeckt und wie Ihr ihn zubereitet.